Unterschiedliche Arten von Reisebüros

Unterschiedliche Arten von Reisebüros

Die intensive Fachausbildung in den Kursen ermöglicht Anstellungen als vollwertige Reisedisponent/Innen oder Reiseberater/Innen in allen Bereichen der Reisebranche! Nachstehend finden Sie eine Liste der unterschiedlichen Arten von Reisebüros mit den jeweiligen Aufgabenbereichen:

Mögliche Arbeitsbereiche nach der Ausbildung

Retail-Reisebüro - normales Reisebüro oder Filiale eines Veranstalters mit Verkauf von Einzelreisen und Pauschalarrangements.
  Reiseberater/In am Schalter oder Telefon eventuell auch Anstellung im „Backoffice-Bereich“.

Grosser Reiseveranstalter - mit weltweiten Angeboten.
  Reisedisposition in einer spezifischen Abteilung wie Städtereisen, Badeferien Griechenland usw.

Spezialist - Veranstalter für eine spezielle Destination oder für eine spezielle Art von Reisen (Clubferien, Sportreisen, Luxusreisen, Incentive Reisen oder Reisegebiete wie Indien, Südamerika usw.)
  Reisedisposition und Reiseberatung für das entsprechende Spezialgebiet.

Commercial - (Geschäftsreisen) Firma oder Abteilung, die Geschäftsreisen für grosse Firmen und Konzerne organisiert.
  Reiseberatung mit spezialisiertem Flugwissen.

Fluggesellschaften - am Flughafen.
  Flugspezifische Reisebüroarbeit, Beratung, Sachbearbeitung, Abfertigung von Passagieren.

Incoming - Reisebüros für Arrangements ausländischer Gäste (Gruppen) im Inland.
  Reisediposition von Hotels, Rundreisen, Besuchen, Stadtrundfahrten für ausländische Gäste und Gästebetreuung im Inland.

Sprachreisen
Organisation von Reisen an spezielle Destinationen, kombiniert mit Sprachaufenthalt.

Carreisen
Reisedisposition und Beratung für Reisen mit der eigenen Carflotte in ganz Europa.

Arbeit als Reiseberater/In und Reisediponent/In

Jede dieser Firmen hat ein anderes Tätigkeitsfeld. Die Grundausbildung deckt jedoch alle Anforderungen ab und ein Einstieg ist in allen Bereichen möglich.

Aufgabenbereiche als Reisedisponent/In

  • Mitarbeit bei der Organisation von Reisen - Korrespondenz in Englisch und evtl. anderen Sprachen, Mitarbeit bei der Katalogproduktion.
  • Beratung und Buchung - für Agentur-Reisebüros oder Direktkunden am Telefon.
  • Erstellen von Reiseunterlagen - Flugbillette, Reiseprogramme, Vouchers, Rechnungen und Bestätigungen.
  • Führen von Kontingentslisten und Abrechnungen - Kontakt mit Leistungsträgern, Hotels, Carfirmen, Incoming Reisebüros an den Destinationen.
  • Marketing, Werbung usw.

Aufgabenbereiche als Reiseberater/In

  • Organisation von Einzelreisen weltweit
  • Kompetente Beratung der Kunden über Individual- und Pauschalreisen (Badeferien, Städtereisen, Rundreisen, Kreuzfahrten)
  • Ausarbeitung der Reiseunterlagen, Rechnungen und Bestätigungen
  • Ausbildung der KV-Lernenden
  • Mithilfe in Marketing und Werbung
  • Hilfe bei Anlässen (Filmabend, Messen usw.)
an bord image

Auf in die Zukunft - melde Dich an!

Kontaktadresse

Schweizerische Reisefachschule

  • Kasinostrasse 37, 5000 Aarau
  • 062 825 00 69
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direct Login